Aluminium-Vollscheibenräder
Neu bei Roadrunner-Motorradgespanne sind nun auch Aluminium-Vollscheibenräder für den Gespannbetrieb in 15 Zoll Durchmesser und variablen Breiten von vier bis zehn Zoll nach DIN 6082.

Der Innenlochdurchmesser beträgt 50 mm. Die Felgen sind 30fach verschraubt und besitzen einen Fünf-Loch-Anschluss mit 10,5 mm Bohrung und einem Lochkreis von 82,4 mm.

Ruckdämpfersystem
Eigens für den Einbau dieser Aluminiumräder oder anderer Räder wurde Ruckdämpfersystem entwickelt. Dieser Ruckdämpfer wird individuell für jeden Motorradtyp angefertigt - ob Kardan- oder Kettenantrieb.

Somit bleibt bei einem Gespannumbau mit anderen Rädern das Originalhinterrad voll erhalten.

Floater für Bremsscheiben
Angefertigt werden auch neue Floater für Bremsscheiben.

Der Austausch der Floater erspart eine Menge Geld, da die originale Bremsscheibe weiterverwendet werden kann, wenn „nur” die Floater verschlissen sind.

Sturzbügel für Fahrschulmotorräder
Ein weiterer Betätigungsbereich ist die Anfertigung von aufwändigen Sturzbügeln für Fahrschulmotorräder.

Die individuell angefertigten Sturzbügel schützen wichtige und teure Motorradteile bei „Umfallern” oder anderen kleinen Mißgeschicken.

Außerdem
können wir Ihnen anbieten:

Dreh-, Fräs- und Bohrarbeiten

Zweiradtechnik

nach oben